Das aradira in Kappl

Ein Haus so wie die Landschaft, in der es steht: Die Ferienanlage Aradira im österreichischen Kappl zeigt moderne alpine Architektur. Es wurden heimischen Materialien verwendet, diese jedoch modern interpretiert. Holz und Schiefer, große Glasflächen und kubische Formen sind die wesentliche Elemente für dieses Wohnerlebnis in den Bergen.

Das Aradira in Hanglage

Aradira – das HAUS

Das Haus bildet mit seiner außergewöhnlichen alpinen Architektur den Rahmen für den Panoramablick in die imposante Bergwelt der umliegenden Silvretta, und gleichzeitig Ihr Zuhause für die schönsten Tage im Jahr.

Aradira – der Name

Der Name stammt aus dem räteromanischen Sprachgebrauch und bedeutet wörtlich übersetzt Ackerland. Er symbolisiert damit die Verwurzelung in die Paznauner Tradition und in die Tiroler Gastlichkeit.

Wohn- und Essraum im Appartement Farn

aktuelle bilder aus kappl

Wir können euch derzeit eine einmalige Winterlandschaft mit genialen Winterbedingungen präsentieren, und haben sogar noch einige freie Kapazitäten für die Übernachtungen bei uns anzubieten. 

Wir freuen uns auf eure Anfragen, Buchungen und erwarten euch mit Freude. 

Liebe Grüsse das Team vom aradira



eros ramazzotti . 02.05.2020

Am 2. Mai 2020 feiert Ischgl mit 25 Jahren „Top of the Mountain Closing Concerts“ das Jubiläum des legendären Saisonfinales. Closing Act: Eros Ramazzotti. Der internationale Superstar steht ab 13:00 Uhr auf der legendären Idalp-Bühne. Im Gepäck des 56-jährigen Multiinstrumentalisten: Klassiker wie „Se Bastasse una Canzone,“, „Cose Della Vita“ und „Adesso Tu“. Aber auch die Titel seines neuen Albums „Vita ce n’è“ wird der Superstar mit der Schmusestimme hier zum Besten geben. Seine unverwechselbare Stimmkraft sorgt vor der Kulisse der verschneiten Silvretta Arena für ein einzigartiges und garantiert unvergessliches Konzerterlebnis.

Sido . easterconcert . 12.04.2020

Die einen kennen ihn mit Maske, die anderen ohne. Die einen als Deutsch-Rapper der ersten Stunde, die anderen als Schauspieler. Eines steht jedoch fest: Sido kennt man. Und das nicht ohne Grund!

Mit Songs wie „Mein Block“ oder „Ein Teil von mir“ gelang dem Pionier des deutschen Ghetto-Raps Anfang der 2000er Jahres der kommerzielle Durchbruch. Von da an ging es für den gebürtigen Ost-Berliner steil nach oben. Sieben Soloalben, zwei Kinofilme, zwei Echos, unzählige Konzerte auf der ganzen Welt – Sido ist nicht nur Rapper, Schauspieler, Produzent und erfolgreicher Geschäftsmann, sondern vor allem ein Phänomen.

Und Phänomene sollte man bekanntlich am besten mit eigenen Augen gesehen haben. Beste Gelegenheit dazu: Das Top of the Mountain Easter Concert in Ischgl!



mehr erfahren

Aradira – die Ferien

Genießen Sie ihre schönsten Tage im Jahr zusammen mit ihrer Familie oder Freunden im Haus Aradira, ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Wohnhauses.

Aradira – die Architektur

Das Haus Aradira verfügt über 3 identische Einheiten, welche sich lediglich in der Größe unterscheiden. Zu erreichen sind die Wohneinheiten über die Parkebene, wo sich die Schuhtrockenräume befinden. Jede Einheit ist zweigeschossig ausgebildet. Die Zimmer sind raumhoch verglast und bringen so die Natur ins Gebäude.

Nachhaltig Urlauben

Bei der Wahl der Materialien und Energieträger wurde großer Wert auf die Ökologie gelegt: Das Haus besteht zum überwiegenden Teil aus einer selbsttragenden Holzkonstruktion mit einer Schieferfassade, Schieferboden und einer Lärchenholzverkleidung innen. Bei der Wahl der Heizung kommt eine Erdwärmepumpe zum Einsatz. Der Strom wird aus der Wasserkraft gewonnen.