Urlaub in Kappl und dem Paznaun

Kappl im Winter

Den Wintertag können Sie in aller Ruhe im Schigebiet von Kappl-Dias verbringen. Ein relativ kleines, aber sehr selektives Schigebiet bestens geeignet für die Familie aber auch für Gruppenurlauber. Wer etwas mehr Trubel sucht, findet dies im Schigebiet von Ischgl-Samnaun mitten in der Silvretta. Oder Sie starten den Tag mit einer Schlittenparty auf der ca. 6 km langen Rodelbahn von Kappl, welche übrigens auch dienstags und donnerstags am Abend mit Beleuchtung und Hüttenzauber in Betrieb ist. Für Langläufer stehen zahlreiche Loipen in Kappl, Ischgl und Galtür zur Verfügung.

Der Schibus fährt direkt
vor dem Haus Aradira ab.

Kappl im Sommer

Frühjahr, Sommer und Herbst eignen sich bestens zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Mountainbiken oder einfach zum Streunen durch die unzähligen Nadelwälder.

Eine Vielzahl von Hütten und Almen dienen von Juni bis September als Wanderziel in der Paznauner Bergwelt rund um Kappl und Ischgl und sind während dieser Zeit auch bewirtschaftet. Angeboten werden traditionelle Speisen und Schmankerln.

Außerdem bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten als Alternativporgramm bei Schlechtwetter an.

Silvretta Card

Bereits bei Ihrer Ankunft erhalten Sie die Karte direkt vom Vermieter – ganz automatisch und das Beste daran: vollkommen kostenlos. Hier eine Auswahl der inkludierten Leistungen:

  • Mit der Silvretta Card all inclusive können Sie sämtliche Seil- & Sesselbahnen in den Orten Ischgl, Galtür, Kappl, See und Samnaun benützen – ohne Limitierung, jeden Tag, so oft Sie wollen.
  • Die Busse von Landeck bis zur Bielerhöhe (Silvretta Stausee) können ebenso kostenlos benützt werden.
  • Auch der Eintritt in die Frei- & Hallenbäder in Ischgl & Galtür sowie in den Spiel-, Spaß- & Wasserpark in See ist frei.
  • Das Alpinarium Galtür und das Seilbahn Museum Ischgl öffnen für Sie ebenfalls kostenlos Tür und Tor.



mehr erfahren

Nützliche Links